Neuer Geschäftsleiter für das Property Management

Pressemitteilung vom 4. Februar 2016 - Für die Geschäftsleitung ihrer Kompetenzdivision Property Management konnte die EB GROUP Alexander Prengel gewinnen. Zu seinen Verantwortungsbereichen zählen die Führung von 45 Mitarbeitern in Berlin und Dresden sowie die Budgetkontrolle und strategische Unternehmensentwicklung der Gesellschaft. Zudem wird er aktiv dazu beitragen, das Qualitätsmanagement und die regionale Präsenz der gesamten Unternehmensgruppe auszubauen. Prengel folgt auf Silvia Roethig, die sich als Leiterin Forderungsmanagement neuen Herausforderungen stellt. 

Der diplomierte Betriebswirt Prengel (39) ist seit rund 20 Jahren im Property und Asset Management sowie im  Portfoliomanagement tätig. Zuletzt übernahm er für knapp fünf Jahre die kaufmännische Leitung der Berliner Niederlassung der ZBI Zentral Boden Immobilien  Gruppe. „Alexander Prengel verkörpert die zentralen Werte der EB GROUP: Er ist immobilienpassioniert, agiert qualitätsbewusst und engagiert“, sagt Enver Büyükarslan, Geschäftsführer der EB GROUP Holding GmbH. „Seine umfassenden Erfahrungen in der Immobilienbranche sowie im Aufbau und der Führung von Teams machen ihn zu einer idealen Besetzung für die Position.“ 

Die Kompetenzdivision Property Management der EB GROUP und verwaltet derzeit mehr als 100 Objekte mit rund 5.800 Wohn- und Gewerbeeinheiten in Berlin, Potsdam und Dresden. Für 2016 ist eine regionale Erweiterung des Verwaltungsbestandes u. a. nach Hamburg geplant. 

 





Aktuelle News:
» EB GROUP schließt neuen Mietvertrag für LIEBESKIND Headquarter
» Verantwortungsvolles Investment: Gastbeitrag auf dem EXPO REAL Blog
» Immobilienmarkt Dresden: Interview mit Enver Büyükarslan
» „MDR Zeitreise“ dreht 360-Grad-Video der Yenidze
» EB GROUP vermietet 1.250 qm an Porsche-Tochter