EB GROUP vermietet 1.250 qm an Porsche-Tochter

Berlin, 15. September 2016 – Die EB GROUP vermietet an die Porsche-Tochter Mieschke Hofmann und Partner (MHP): In der Stralauer Allee 12 in Berlin-Friedrichshain bezog die Management- und IT-Beratung den 1.250 qm großen Showroom im Erdgeschoss. Der Mietvertrag läuft zunächst über drei Jahre mit der Option auf zweimalige Verlängerung.

MHP ist eines der führenden Beratungsunternehmen in der Automotive-Branche. In Deutschland ist MHP an insgesamt 13 Standorten vertreten, der Hauptsitz ist in Ludwigsburg. Nun setzt das Unternehmen seinen Expansionskurs fort und zieht mitten ins Herz der kreativen Hauptstadt. Synergieeffekte erhofft man sich außerdem aus der Nähe zu den IT- und Softwareentwicklern von VW, die Flächen der benachbarten „Fernsehwerft“ bezogen haben.

Für seinen neuen Berliner Standort, das MHPLab, suchte das Unternehmen eine Fläche mit offenem Charakter, die individuell ausgebaut werden kann. Das Erdgeschoss der Stralauer Allee überzeugte mit seinem großzügigen Charakter, den bodentiefen Glasfronten und der unmittelbaren Lage am Spreeufer. „Die Voraussetzungen in der Stralauer Allee sind ideal“, sagt Dr. Andreas Hirning, Partner bei MHP. „Auf den großzügigen Showroom-Flächen können wir unseren Kunden die Automotive-Lösungen direkt am Modell präsentieren.“

Die Liegenschaft in der Stralauer Allee 12 wurde 2010 errichtet und mit einer markanten grünen Glas-Beton-Fassade versehen. Auf rund 7.200 qm stehen 27 moderne Showrooms zur Verfügung, die überwiegend an bekannte Modelabels vermietet sind. Seit 2012 wird das Objekt von der EB GROUP bewirtschaftet.

Foto: www.fotodesign-bierwagen.de


 





Berlin, 15. September 2016 – Die EB GROUP vermietet an die Porsche-Tochter Mieschke Hofmann und Partner (MHP): In der Stralauer Allee 12 in Berlin-Friedrichshain bezog die Management- und IT-Beratung den 1.250 qm großen Showroom im Erdgeschoss. Der Mietvertrag läuft zunächst über drei Jahre mit der Option auf zweimalige Verlängerung.

MHP ist eines der führenden Beratungsunternehmen in der Automotive-Branche. In Deutschland ist MHP an insgesamt 13 Standorten vertreten, der Hauptsitz ist in Ludwigsburg. Nun setzt das Unternehmen seinen Expansionskurs fort und zieht mitten ins Herz der kreativen Hauptstadt. Synergieeffekte erhofft man sich außerdem aus der Nähe zu den IT- und Softwareentwicklern von VW, die Flächen der benachbarten „Fernsehwerft“ bezogen haben.

Für seinen neuen Berliner Standort, das MHPLab, suchte das Unternehmen eine Fläche mit offenem Charakter, die individuell ausgebaut werden kann. Das Erdgeschoss der Stralauer Allee überzeugte mit seinem großzügigen Charakter, den bodentiefen Glasfronten und der unmittelbaren Lage am Spreeufer. „Die Voraussetzungen in der Stralauer Allee sind ideal“, sagt Dr. Andreas Hirning, Partner bei MHP. „Auf den großzügigen Showroom-Flächen können wir unseren Kunden die Automotive-Lösungen direkt am Modell präsentieren.“

Die Liegenschaft in der Stralauer Allee 12 wurde 2010 errichtet und mit einer markanten grünen Glas-Beton-Fassade versehen. Auf rund 7.200 qm stehen 27 moderne Showrooms zur Verfügung, die überwiegend an bekannte Modelabels vermietet sind. Seit 2012 wird das Objekt von der EB GROUP bewirtschaftet.

Foto: www.fotodesign-bierwagen.de


 



  • Druckversion generieren
  • Druckversion
  • PDF generieren
  • PDF-Version
  • Weiterempfehlen
-->Aktuelle News:
» EB GROUP schließt neuen Mietvertrag für LIEBESKIND Headquarter
» Verantwortungsvolles Investment: Gastbeitrag auf dem EXPO REAL Blog
» Immobilienmarkt Dresden: Interview mit Enver Büyükarslan
» „MDR Zeitreise“ dreht 360-Grad-Video der Yenidze
» EB GROUP vermietet 1.300 qm in Dresden