Strategisches Objektmanagement für optimale Wertschöpfung


Je nach Assetklasse, Eigentümerstruktur oder Größe des Portfolios ergeben sich unterschiedliche Anforderungen an das Asset Management von Immobilienportfolien. Mit einer ausgewiesenen Expertise für die Assetklassen Wohnen und Gewerbe steuert das Team der Deutschen Investment das strategische Objektmanagement und begleitet Immobilieninvestoren während der gesamten Wertschöpfungskette: Von der anfänglichen Due-Diligence-Prüfung über das aktive Portfolio- und Objektmanagement bis hin zur Exit-Strategie. Ziel all unserer Leistungen ist die nachhaltige Performancesteuerung und laufende Optimierung des Immobilienbestandes. 



Die Interessen der Investoren stets im Blick



Mit einer ausgewiesenen Expertise für die Assetklassen Wohnen und Gewerbe übernehmen wir die folgenden Leistungen:

  • Identifizierung von Wert- und Nutzungssteigerungspotentialen unter Beachtung des Total Returns, z. B. Entwicklung von Vermietungskonzepten zur Reduzierung von Leerständen
  • Performance- und Renditesteigerung (Cash-Flow-Optimierung)
  • Budgeterstellung und Budgetüberwachung
  • Optimierung der Bewirtschaftungskosten
  • Steuerung der operativen Dienstleister, z. B. Property Management, Vermietungsmanagement oder Facility Management
  • Controlling und Reporting hinsichtlich der strategischen Objektziele